Donnerstag, 24. Juli 2014

Gebackene Banane mit Schokolade und Ingwer

Klein - schnell - lecker und beim letzten Grillabend wieder gut angekommen: die gebackene Banane mit Schokolade und Ingwer. Passend dazu ein kurzer Eintrag, damit ihr das noch genießen könnt, während ich das gleiche mit dem Wetter mache :D

Aufgrund der Schmackhaftigkeit gibt es nur ein Vorher- , kein Nachherbild. Sieht hinterher auch nur ein wenig verschmierter aus, aber was hier zählt ist allein der Geschmack! Und in diesem Fall gilt das gleiche wie für Eis: auch wenn man satt ist, eine Schoko-Banane passt immer noch. Also, Banane gezückt und los gelegt:




Gebackene Banane mit Schokolade und Ingwer
Banane
Zartbitter-Schokolade
Inger (frisch, gehobelt)
Alu-Folie

Die Banane längs aufschneiden (nicht durch - nur so "schokostücktief"). Ein wenig geriebenen Ingwer mit der Messerspitze in der Banane verteilen, dann ca. 5-6 Stücke Schokolade in die Banane drücken. Ich bevorzuge die zartherbe Schokolade in der lilanen Verpackung, die passt ganz gut ;) Die Banane gut mit Alufolie umwickeln. Bis zum Grillen einfach beiseite legen. Dann auf den Grill, alle 5min wenden bis die Banane sich "weich" anfühlt. Dann auspacken und genießen.

Ich wünsche euch eine schön grillige und chillige Woche,
Petie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen