Dienstag, 26. August 2014

Overnight Oats: Banane und Erdnussbutter

Ta-da, ich präsentiere: die Rezepte-Übersicht! Auch wenn es ja noch nicht sooo viele Einträge hier sind, ist es sicher nicht einfach, das entsprechende Rezept zu finden. Dies sollte nun einfacher sein - auch für mich ;)

Damit sich das auch lohnt, hier gleich ein neues Rezept: Overnight Oats mit Banane und Erdnussbutter (und Foto!):




 Overnight Oats mit Banane und Erdnussbutter
30g Kernige Haferflocken
1 TL Chia-Samen
100g Magerquark
50g Milch
1 EL Erdnussbutter
1 Msp. Vanille
1 Banane
Erdnussbutter in eine kleine Schale geben und grob bei 600 Watt eine Minute in der Mikrowelle "anschmelzen". Haferflocken, Chia-Samen, Quark, Milch, Vanille und Erdnussbutter in eine Schale und verrühren. Über Nacht im Kühlschrank lagern, morgens eine Banane klein schneiden und dazu geben -> genießen!

Ich hab mir jetzt extra dafür so eine fest schließende, wasserdichte Plastikschale gekauft. Somit vergeht hoffentlich ein wenig die Angst, dass der ganze Schlonz mal in der Handtasche klebt - den normalen Dosen hab ich nicht so recht getraut.


Geschmacklich: Erdnussbutter harmoniert mit Quark auf jeden Fall besser als mit Joghurt, theoretisch ginge es aber auch damit. Ansonsten ober-lecker - vor allem dafür, dass das meine erste Erdnussbutter seit Jahren ist :D

Nachmachen, los! :P

Eure Petie

1 Kommentar:

  1. Ich fürchte, ich muss das mal versuchen. Erdnussbutter und Banane ist eine großartige Kombo!

    AntwortenLöschen