Dienstag, 21. Februar 2017

Alles vegan! - 30 Tage lang

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber einerseits habe ich viele Bedenken beim Essen von tierischen Produkten, es fällt mir aber auch schwer, darauf zu verzichten. Wie soll das schmecken, Saucen ohne Créme fraîche? Backen ohne Ei? Keine Butter aufm Brot? Dann war da neulich wieder dieser Tiertransporter vor mir... will ich wirklich, dass Tiere für mich so behandelt werden? Also mal abgesehen davon, dass sie getötet werden natürlich.

Wir werden sehen! Sonntag geht es los: 30 Tage vegane Ernährung. Einfach (oder auch nicht) mal auf alles verzichten und hoffentlich ein Fazit ziehen können: weiter vegan oder "zurück"?
Bis dahin werde ich euch meinen Erfolg oder Weltschmerz einfach mal mitteilen, (bestimmt) leckere Rezepte zeigen und sehen, wie es mir damit geht. Immerhin, denkt ihr bestimmt, passiert hier endlich mal wieder was! Heute zum Beispiel gab es als "Vorlauf" Süßkartoffel-Pommes mit Hummus und Salat.

Als Grundlage habe ich drei verschiedene Bücher: "Vegan for fit" von Attila Hildmann, "The Vegan Kitchen" von Tony und Yvonne Bishop-Weston und "Pause im Glas" von Luisa Zeltner und Lars Wentrup. Besonders auf die Glas-Rezepte freue ich mich, die kann man gut vorbereiten um das Mittags-Loch am Ende nicht doch mit einer Pizza zu stopfen ;)



Bis Sonntag wird also geplant was das Zeug hält: Essensplan, Einkaufsliste (bis dahin samt shoppen natürlich), Vorbereiten (Mandelmus selbst herstellen zum Beispiel). Einige Rezepte habe ich mir schon markiert, wie man an den Klebchen sehen kann. Fast alles nur Hauptgerichte, daher ist im Glas-Buch auch so wenig markiert. 

Ich werde mich (erstmal) nur auf die Ernährung beschränken, das Kind darf seine Leder-Lauflernschuhe natürlich anbehalten. Ist ja sonst 'n büschen kalt ohne ;D

Bald geht es los! Seid ihr auch schon so gespannt? Habt ihr noch Vorschläge, auf was ich achten sollte? Weitere Büchervorschläge oder Rezeptideen?

Wird sicher lecker,
eure Petie


Kommentare:

  1. HAB i ah scho öfters GEDANKEN drum gmacht,,,,
    aber auf DAUER würd i des wahrscheinlich NIT SCHAFFEN
    aber es war sicher WERT es mal auszuprobieren;;;

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen