Donnerstag, 2. März 2017

Vegan Tag 3: vegane Pizza & Overnight Oats


Nachdem  ich nun endlich einkaufen war und auch an Haferflocken gedacht habe (2x! yeah!), gibt es jetzt also auch mal was besseres zum Frühstück. Toast ist auf Dauer doch ein wenig zu einseitig. Overnight Oats! Erinnert ihr euch noch dran? Das hatten wir schon mal ;) 

Abends gab auch noch Pizza...
und ich muss sagen: gegen Gemüse als Belag hab ich grundsätzlich wirklich nichts. Aber: Fake-Analog-Käse? Nie wieder! Wer mag kann es gern mal probieren, mein Geschmack war es nicht. "Mundgefühl" eher Richtung Frischkäse, sehr weich, dazu natürlich auch kein richtiger Käsegeschmack. Naja, ist ja auch keiner. Da es nach Feierabend vor allem Dienstags immer sehr eng ist, ist dieses Rezept seeeeehr leicht:

Pizza-Fertigteig ausrollen, Fertigsauce verteilen, Pizzaschmelz drauf (muss auf die Sauce, schmilzt sonst nicht laut Hersteller), Gemüse nach Geschmack verteilen. Bei uns: Paprika, Champignons, Zucchini, Zwiebeln und Mais. Pizzateig und Sauce kann ich auch selbst, das werde ich euch nochmal beweisen, wenn es wieder richtigen Käse gibt ;)


Overnight Oats gab es vor längerer Zeit schon einmal, dieses Mal habe ich Soja-Reis-Milch mit Chiasamen*, Haferflocken, Banane und Himbeeren gehabt. Rezeptanregungen und Anleitung findet ihr hier und hier!

Die nächsten Tage wird es auch wieder kreativer, ich habe noch eine Kichererbsen-Linsen-Suppe auf dem Plan. Mal schauen, wie das mundet.

Bis dann,
Petie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen